Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Erlebnis-Workshops 2019

Meschede

Wie man sich selbst besser versteht

und sein Selbstwertgefühl trainieren kann

Dienstag 07.05.2019 von 18:30 bis 21:30 Uhr

 

Werden Sie sich im ersten Teil dieses Abends nicht nur Ihrer Charakterstärken, sondern auch Ihrer Entwicklungspotenziale bewusst, indem Sie herausfinden, welche Lebensbereiche Sie bevorzugen und welche Sie eher vernachlässigen. Im zweiten Teil geht es dann um das Thema Neuroplastizität. Negative, selbstschädigende und nicht zielführende Gedanken können wir nämlich erkennen und dann mit Hilfe einfacher, regelmäßig angewendeter Übungen, unser Fühlen durch Neuverknüpfungen in unserem neuronalen Netzwerk verändern. So bekommen Sie in diesem Crash-Kurs Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie an Ihrem Selbstwertgefühl gut arbeiten können. Gewinnen Sie Klarheit darüber, was Sie im Leben wollen und was Sie zu geben haben. Um es mit den Worten von Albert Einstein zu sagen: "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."


Begrenzt auf zehn Teilnehmende!

improART Mitmach-Theater zum Tag der offenen Tür

Sonntag 12.05.2019 von 14:00 bis 16:00 Uhr (Eintritt frei !!!)

 

Das Motto lautet Improvisationstheater für die ganze Familie mit Übungen zum Lachen und mitmachen. Ein humorvoller und unkonventioneller Sonntag-Nachmittag an dem jeder, egal wie alt, sich fallen lassen, sich ausprobieren und sich (neu) entdecken kann. 

 

Busendorf - die Impro-Komödie der Glückspilze / Soest

Premiere: Sonntag 16:15 bis 17:15 Uhr (Eintritt frei !!!)

 

Handlungstrang: Busendorf - Spargelstadt Beelitz im Landkreis Potsdam-Mittelmark leidet unter Landflucht. Die Bürgermeisterin Lotte Kraut und ihr Lebensgefährte Hans Wurst aus Tittmoning am Waginger See in Oberbayern, haben somit nicht nur ein kulinarisches Problem. Als dann auch noch der Event-Manager Jim Nastic alias Mr. Beat auftaucht, geht Frau Fischer vom Finanzamt Busendorf ein Licht auf. Bald sind alle Deckungsprobleme gelöst und der Sohn von Frau Kraut findet endlich eine Braut…

 

Für beide Termine kein Karten-Vorverkauf da Eintritt frei !!!

Improvisationstheater macht "selbst bewusst!" 

Dienstag 14.05.2019 von 18:30 bis 21:30 Uhr

 

Improvisations-Übungen können das Einfühlungsvermögen, die Kreativität fördern und Sie zu Handlungen ermutigen. Durch wiederholtes Spielen können Sie spüren, wie Ihr Selbstbewusstsein wachsen kann. Sie lernen, andere Personen besser wahrzunehmen, sich auf sie einzustellen und deren Angebote nicht abzublocken, sondern anzunehmen. Lernen Sie so starke Gefühle in den Griff zu bekommen, mit denen Sie sich bisher blockiert haben, und ermöglichen Sie sich in diesem Erlebnis-Workshop eine Selbsterfahrung, die im Alltag meist zu kurz kommt. In den Übungen und gespielten Szenen können Sie sich fallen lassen, ausprobieren, (neu) entdecken und zum Lachen bringen.

Meschede

improART: Theaterspielen macht "selbst bewusst"

Mittwoch 15.05.2019 von 18:30 - 21:30 Uhr

 

Zeigen Sie Ihrem inneren Schweinehund die Zähne und lernen Sie sich auf spielerische Art ganz neu kennen. Improvisations-Übungen fördern das Einfühlungsvermögen, die Kreativität und ermutigen Sie zu Handlungen, die Sie sich bisher nicht zugetraut hätten. 
Nach dem Motto: Alles kann - nichts muss, werden wir Singen, Tanzen und Theaterspielen. Machen Sie Urlaub vom "Alltagsselbst" und schlüpfen Sie mal in die Rolle, die Ihnen so richtig Spaß macht! In den gespielten Szenen können Sie sich fallen lassen, sich ausprobieren, sich (neu) entdecken und sich zum Lachen bringen... Aber Vorsicht! Improvisationstheater macht süchtig, denn es wirkt wie eine Droge, die Mut macht!

Hotel VierJahreszeiten Iserlohn

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

Sonntag 19.05.2019 von 14:00 bis 21:00 Uhr

 

Wahres Glück entsteht bekanntlich nur dann, wenn du bereit bist, dich mit dir selbst zu beschäftigen. In den gespielten Szenen kannst du dich fallen lassen, dich ausprobieren und dich zum Lachen bringen. Lockere musikalische Übungen werden anschließend deinen Körper und deine Seele in positive Schwingungen versetzen. Begebe dich auf eine musikalische Wahrnehmungsreise und entdecke den Soundtrack deines Lebens. Wer will kann auch Singen; Playbacks und Liedtexte zu mehr als 100 bekannten Musical- und Pop-Songs warten auf dich. Mach mit und spüre das Lied in dir...


14:00 Uhr Kennenlern-Übungen und Warming-up
15:30 Kaffeepause mit Snacks, Kaffee & Tee
16:00 Wie man sich selbst besser versteht
19:00 Vier-Jahreszeiten Abend-Büffet
19:45 Theater der Emotionen (Fantasiereise)

 

Seminar-Gebühr: 98,00 Euro inkl. Verpflegung

 

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 7 Personen beschränkt!
Verbindliche Anmeldung telefonisch unter 0171 4808900 oder per E-Mail an info@jeder-auf-seine-art.de spätestens am 28.04.2019.

Meschede

Achtsamkeitsbasiertes Motivationstraining im Hier und Jetzt

Dienstag 21.05.2019 von 18:30 - 21:30 Uhr

 

Beobachten Sie ihre emotionalen, geistigen und körperlichen Reaktionen und lernen Sie Ihr automatisches, in Ihrem Unterbewusstsein abgespeichertes Reaktionsschema zu unterbrechen. Spielen Sie mit Ihren Gewohnheiten und versuchen Sie achtsam, nicht nur mit Ihren Emotionen umzugehen, sondern auch auf achtsame Art mit anderen Menschen zu kommunizieren. Üben Sie "aktives Zuhören", wertvolle Fragen zu stellen und so die Gefühle und Bedürfnisse hinter dem, was gesagt wird, zu verstehen. So erlangen Sie eine neue Sichtweise, die Ihnen sinnvolle und oft kreative Handlungsmöglichkeiten eröffnen kann. Durch regelmäßiges Praktizieren lernen Sie im Alltag wieder innezuhalten und den Herausforderungen mit Gelassenheit, Klarheit und Akzeptanz zu begegnen.
(Begrenzt auf zehnTeilnehmer)

Hotel VierJahreszeiten Iserlohn

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

Sonntag 02.06.2019 von 14:00 bis 21:00 Uhr

 

Wahres Glück entsteht bekanntlich nur dann, wenn du bereit bist, dich mit dir selbst zu beschäftigen. In den gespielten Szenen kannst du dich fallen lassen, dich ausprobieren und dich zum Lachen bringen. Lockere musikalische Übungen werden anschließend deinen Körper und deine Seele in positive Schwingungen versetzen. Begebe dich auf eine musikalische Wahrnehmungsreise und entdecke den Soundtrack deines Lebens. Wer will kann auch Singen; Playbacks und Liedtexte zu mehr als 100 bekannten Musical- und Pop-Songs warten auf dich. Mach mit und spüre das Lied in dir...


14:00 Uhr Kennenlern-Übungen und Warming-up
15:30 Kaffeepause mit Snacks, Kaffee & Tee
16:00 Wie man sich selbst besser versteht
19:00 Vier-Jahreszeiten Abend-Büffet
19:45 Theater der Emotionen (Fantasiereise)

 

Seminar-Gebühr: 98,00 Euro inkl. Verpflegung

 

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 7 Personen beschränkt!
Verbindliche Anmeldung telefonisch unter 0171 4808900 oder per E-Mail an info@jeder-auf-seine-art.de bis spätestens am 02.05.2019.

Meschede

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Dienstag 18.06.2019 von 18:30 - 21:30 Uhr

 

Wissen Sie, was Ihnen wichtig ist und geben Sie Ihren Bedürfnissen ausreichend Platz in Ihrem Leben? Der kleine Unterschied zwischen wirklich glücklich sein und vom Glück träumen liegt nämlich im Tun. Ein Wunsch ist etwas, was man gerne hätte. Er ist unverbindlich, in weiter Ferne und vor allem ohne einen erkennbaren Weg dorthin. Ein Ziel dagegen ist genau definiert, es legt genau fest was ich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt erreicht haben will. Wer sein Ziel nicht kennt, kennt auch nicht den Weg dorthin. Auf den Punkt bringt es R.K. Sprenger mit seinem "Prinzip der Selbstverantwortung": Wer aufhört zu jammern, handelt. Wer handelt, wählt bewusst. Wer bewusst wählt, übernimmt Verantwortung. Wer Verantwortung übernimmt, übernimmt die Regie für sein Leben. Verantwortung übernehmen heißt Gestalter und nicht Opfer seines Lebens zu sein. 
Erst wenn Sie sich Ziele setzen und die Verantwortung für die Verwirklichung selbst übernehmen, erhalten Sie ein Gefühl von Stärke und Macht über ihr eigenes Leben. (Begrenzt auf zehn Teilnehmer)

Hotel VierJahreszeiten Iserlohn

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume

Sonntag 30.06.2019 von 14:00 bis 21:00 Uhr

 

Wahres Glück entsteht bekanntlich nur dann, wenn du bereit bist, dich mit dir selbst zu beschäftigen. In den gespielten Szenen kannst du dich fallen lassen, dich ausprobieren und dich zum Lachen bringen. Lockere musikalische Übungen werden anschließend deinen Körper und deine Seele in positive Schwingungen versetzen. Begebe dich auf eine musikalische Wahrnehmungsreise und entdecke den Soundtrack deines Lebens. Wer will kann auch Singen; Playbacks und Liedtexte zu mehr als 100 bekannten Musical- und Pop-Songs warten auf dich. Mach mit und spüre das Lied in dir...


14:00 Uhr Kennenlern-Übungen und Warming-up
15:30 Kaffeepause mit Snacks, Kaffee & Tee
16:00 Wie man sich selbst besser versteht
19:00 Vier-Jahreszeiten Abend-Büffet
19:45 Theater der Emotionen (Fantasiereise)

 

Seminar-Gebühr: 98,00 Euro inkl. Verpflegung

 

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 7 Personen beschränkt!
Verbindliche Anmeldung telefonisch unter 0171 4808900 oder per E-Mail an info@jeder-auf-seine-art.de bis spätestens am 30.05.2019.

Positive Psychologie kompakt

Samstag 14.09.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr

 

Weitere Informationen folgen ...

Meschede

Positive Psychologie kompakt

Samstag 21.09.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr

 

Weitere Informationen folgen...

Positive Psychologie kompakt

Samstag 28.09.2019 von 09:30 bis 16:30 Uhr

 

weitere Inforamtionen folgen ...

Wie man sich selbst besser versteht und sein Selbstwertgefühl trainieren kann

Donnerstag 10.10.2019 von 18:30 - 21:30 Uhr

 

Viele Menschen leiden an einem niedrigen Selbstwertgefühl und haben Probleme damit, sich selbst so zu akzeptieren, wie sie sind. Selbstherabsetzung bedeutet, dass man eine schlechte Meinung von sich selbst hat. Werden Sie sich bewusst, welche selbst schädigenden und nicht zielführenden Gedanken in Ihrem Unterbewusstsein aktiv sind. Immer wenn starke Gefühle, wie Angst, Frustration, Ohnmacht oder Verzweiflung in uns aufkommen, kann man gewisse Automatismen erkennen und sie hinterfragen. Mit Hilfe einfacher, regelmäßig angewendeter Übungen, lernen Sie Ihre Gedanken und die damit verbundenen Gefühle, nicht nur zu akzeptieren, sondern auch loszulassen.
Jeder Mensch ist in der Lage sein eigenes Selbstbild positiv zu gestalten! Um es mit den Worten von Albert Einstein zu sagen: Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Positive Psychologie kompakt

Samstag 12.10.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr

 

Weitere Informationen folgen ...


Anrufen

E-Mail