Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum...
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum...
(S).M.A.R.T = Sich seiner selbst bewusst werden
Wer einmal sich selbst gefunden hat, kann nichts auf dieser Welt mehr verlieren. (Stefan Zweig)
 
1. Kennen Sie Ihre Signatur-Stärken?
In der Positiven Psychologie werden dazu 24 Charakterstärken, unterteilt in sechs Bereiche genannt, die jeder Mensch mehr oder weniger in sich trägt. Bewerten Sie diese auf einer Skala von 1-10 und werden Sie sich so Ihrer Signatur-Stärken (min. 8 Punkte) bewusst und machen Sie sich Gedanken, wie Sie diese mit Engagement und Leidenschaft, künftig mehr in Ihrem Leben zum Einsatz bringen könnten.

Weisheit und Wissen
1. Neugier (Interesse für die Welt und Offenheit für neue Erfahrungen)
2. Lerneifer (Liebe zum Lernen und Wissensdurst)
3. Urteilsvermögen (kritisches Denken und geistige Offenheit)
4. Erfindergeist (gesunder Menschenverstand, Kreativität, praktische Intelligenz)
5. Soziale Intelligenz (Emotionale Intelligenz und Einfühlungsvermögen)
6. Weitblick (Blick für das Ganze)

 
Mut
7. Tapferkeit und Zivilcourage
8. Durchhaltekraft (Ausdauer, Ehrgeiz, Fleiß und Gewissenhaftigkeit)
9. Authentizität (Echtheit und Ehrlichkeit)

Menschlichkeit und Liebe
10. Menschenfreundlichkeit und Großzügigkeit
11. Lieben und sich lieben lassen

Gerechtigkeit
12. Teamfähigkeit, Mannschaftsgeist und Respekt
13. Fairness und frei von Vorurteilen
14. Menschenführung (Leadership)

Mäßigung
15. Selbstkontrolle (Selbstregulation)
16. Klugheit, Ermessen und Vorsicht
17. Demut und Bescheidenheit

Transzendenz
18. Sinn für Schönheit und Vortrefflichkeit
19. Dankbarkeit
20. Hoffnung, Optimismus und Zukunfts-Orientierung
21. Spiritualität/ Sinnhaftigkeit und Religiosität
22. Vergeben und Gnade walten lassen
23. Humor und spielerische Leichtigkeit
24. Elan, Enthusiasmus und Leidenschaft
 
 
2. Was sind Ihre bevorzugten Lebensbereiche?
 
Eine Antwort auf diese Frage finden Sie in den  Naturellwissenschaften. Erweitern Sie Ihr über "sich selbst bewusst sein" nachhaltig durch eine professionelle Stärken-Profil-Analyse nach dem 123-Persönlichkeitsmodell
 
Ihre Gesamtpersönlichkeit besteht aus:

Wobei an dieser Stelle zu erwähnen ist, dass die Gesamt-Persönlichkeit eines Menschen nicht nur aus dem angeborenen Naturell besteht, sondern auch durch kulturelle Umwelt, individuelle Lebensgeschichte, die Erziehung und genetische Vererbung geprägt ist.

Während eines persönlichen Gesprächs in der Einzelberatung vor Ort oder am Telefon bzw. auch in meinen Workshops finden wir mit Hilfe des 123-Modells aus der Naturell-Wissenschaft nicht nur heraus, welche Lebensbereiche Sie bevorzugen und was Sie am liebsten tun, sondern können so auch Ihr Entwicklungspotential bzw. Ihre Ressourcen erkennen. 

Das Haus Ihres Bewusstseins

Und damit kommen wir zur visualisierten Darstellung Ihrer bevorzugten Lebensbereiche. Das Haus des Bewusstseins besteht aus drei Etagen:

 

1. Erdgeschoss

Ihr bevorzugter Grundtyp bewohnt das Erdgeschoss Ihres Hauses und so zieht Ihre „Super-Stärke“ des dazu passenden Untertyps im grössten Wohnraum mit 9 m2 ein. Der vernachlässigte Untertyp bekommt das 3 m2 Zimmer.

 

2. Zwischenetage

In der Zwischenetage lebt der dem Gewinner folgende Grundtyp. Den kleinsten Raum mit nur 1 m2 bezeichnen wir als “Super-Ressource”.

 

3. Dachgeschoss

Ihr dritter Grundtyp zieht mit seinen Untertypen ins Dachgeschoss. Der Raum mit 4 m2 Größe steht für die normale Größe, d.h. ohne Bevorzugung oder Vernachlässigung.

 
Sobald Sie wissen, welche Bereiche bei Ihnen bevorzugt bzw. vernachlässigt sind, werden Sie sich selbst, mit völlig anderen Augen sehen. Umfragen unter Nutzern dieser Typologie ergeben immer wieder, dass der stärkste Effekt eine deutlich verbesserte Selbsterkenntnis ist.
 
Wenn Sie wissen möchten, wie Sie mit Hilfe Ihrer Charakterstärken und vorhandenen Talente, in Ihrem Leben etwas verändern können, dann reservieren Sie sich sich bitte in meinem Online-Terminplaner einen passenden Gesprächstermin zum Thema "Sich seiner selbst bewusst werden"

Anrufen

E-Mail