Jeder auf seine ART

Eine szenische Erzählung inspiriert vom Zauberer von OZ  

 

Eine immer wieder überraschende Geschichte zum Thema Abenteuer und Freundschaft und eine Reise, bei der am Ende jeder das bekommt, was er sich sehnlichst wünscht, in Wirklichkeit aber schon längst besitzt.

 

 

 Du kannst mitmachen, egal wie alt du bist… 

  • Das Einzige was zählt ist, dass du offen für neue Erfahrungen bist und Freude daran hast zusammen mit anderen etwas auf die Bühne zu bringen.
  • Lerne zu improvisieren und schlüpfe mit Leichtigkeit in die Rolle, die am besten zu dir passt.
  • Mache mit und habe je nach Rolle bei 5-8 Proben jede Menge Spaß beim Theater spielen
  • Bei uns musst du keine Texte auswendig lernen, sondern du sprichst frei, so wie dir der Schnabel gewachsen ist.
  • Du entscheidest, ob du nur Theaterspielst oder auch singen und tanzen möchtest
  • Du kannst dich fallen lassen, ausprobieren, dich (neu) entdecken, lachen und spüren, wie du immer selbstbewusster wirst.

 

Wir sind im Moment nur eine 7-köpfige Amateur-Theatergruppe

  • und haben in den letzten Jahren mit mehr als 100 Teilnehmern eigene Stücke entwickelt. 
  • Begonnen hatte es 2013 mit einem Theater-Projekt zu 100 Jahre Möhnesee. Später folgten die Glücks-Pilze von Soest, ein Krimi-Dinner, eine verrückte Weihnacht, Märchen der Gebrüder Grimm aber auch Musicals wie der kleine Tag von Rolf Zuckowski, Scrooge und Oliver Twist von Charles Dickens, das Musical Madagascar oder zuletzt Tabaluga - es lebe die Freundschaft von Peter Maffay.
  • Wir lieben es immer wieder mit neuen Menschen Gemeinschaft zu erleben.
  • Unsere unterschiedlichen Interessen führen immer wieder zu einer Mischung aus Erzählungen, Poetry Slam, Theater, Gesang und Tanz. 

 

So ist das aktuelle Mitmach-Theater im Sommer 2022 geplant!

Alle Kennenlern-Workshops und späteren Proben finden an einem Freitag im Kulturhaus Alter Schlachthof Soest im Seminar-Raum 3 statt. 

 

  • Du hast an zwei Freitagen im Juni (17. oder 24.06.) die Möglichkeit unsere Art von Theater-Arbeit ganz unverbindlich kennenzulernen. 
  1. von 15:00 bis 17:00 Uhr haben wir den Schwerpunkt auf Kinder bis 12 Jahre angesetzt
  2. von 17:00 bis 19:00 Uhr möchten wir verstärkt Jugendliche ab 12 Jahren ansprechen  
  3. von 19:00 bis 21:00 Uhr freuen wir uns auf alle 18 bis 88 jährigen (gerne aber auch Jugendliche)        
  • Von Freitag 01. Juli bis Freitag 29. Juli (5 Termine) entwickeln wir gemeinsam Schritt für Schritt eine szenische Erzählung in Form von Geschichten oder Gedichten (Poetry Slam). In jeder Gruppe wird erzählt, gesungen, getanzt und Theater gespielt. Es ist dabei nicht zwingend erforderlich, bei jedem dieser fünf Termine dabei zu sein. Eine verbindliche Zusage pro Termine wäre jedoch wünschenswert.
  • Zu den drei folgenden Freitags-Terminen im August (05. / 12. / 19.08.) sollte dann die Rollenverteilung stehen und soweit möglich werden dann alle drei Gruppen gemeinsam von 18:00 bis 20:00 Uhr proben. 
  • Am Sonntag 21. August 2022 starten wir um 14:00 Uhr mit der General-Probe auf der Bühne im Theatersaal Kulturhaus Alter Schlachthof Soest. 

 

Die Aufführung vor Publikum ist für 17:00 Uhr geplant

Veranstalter: Kulturhaus Alter Schlachthof Soest
Projektleitung: Walter Hönig (www.jeder-auf-seine-art.de)

 

P.s: Damit wir planen können, bitte ich dich um deine Anmeldung zu einem der Kennenlern-Termine bis spätestens Mittwoch 15.06.2022 über das Kontaktformular.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kostenfreie Anmeldung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

Bisherige Theater-Projekte 

Klicke auf das Bild, wenn du mehr darüber erfahren möchtest

 

 

Improvisations-Theater

Wenn du einfach mal Lust hast etwas neues auszuprobieren, dann kommst du hier mit einem Klick auf das Bild zu meinem Workshop-Angebot...

 

Schul-Theater

auch im Rahmen des NRW Landesprogramms "Kultur und Schule"

Mehr Informationen dazu mit einem Klick auf das folgende Bild...

 

Unternehmens-Theater

Mehr dazu mit einem Klick auf das Bild

 

 

Volkshochschul-Seminare

Mehr Informationen dazu wieder mit einem Klick auf das Bild


Anrufen

E-Mail